Diagnostik

 

Nach einer ausführlichen Anamnese erfolgt eine körperliche Untersuchung, bei Bedarf Blutuntersuchungen (verschiedene Labortests) und eine Augendiagnose.

Augendiagnose

Von allen Teilen des Körpers bestehen Nervenverbindungen zur Regenbogenhaut des Auges, "Iris" genannt. Störungen, Erkrankungen an Geweben und Organen können so Zeichen in der Irisstruktur hinterlassen und Aufschluss geben über genetische Veranlagungen, auf Schwachstellen des Organismus und Orte, an denen Toxine, Stress oder wiederkehrende Infektionen den geringsten Widerstand finden.

Die Augen werden mithilfe eines Irismikroskops in verschiedenen Vergrößerungen betrachtet, eingelagerte Pigmente und Farbveränderungen werden registriert und bewertet.

 

Die Augendiagnose gibt Hinweise auf Konstitution (Erb- und Werdegangsfaktoren), auf Disposition (Krankheitsneigung) und Diathese (Krankheitsbereitschaft des Patienten).

Therapien

Wir führen in unserer Praxis verschiedene Therapien durch, sowohl zur Prophylaxe als auch für akute und chronische Erkrankungen.

Möchten Sie mehr über die einzelnen Therapieformen wissen, klicken Sie bitte links auf den entsprechenden Bereich.

Hier finden Sie uns

 

Praxis für Naturheilkunde
Eibenweg 10

83135 Schechen

 

 

Kontakt

Telefon

08039/9012144

Fax

08039/7789606

mail:

herb@mailbox.org

 

 

Termine nach telefonischer

Vereinbarung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Naturheilkunde